Sie sind hier: Startseite

Programm, Termine, u.v.m.
Rettungsschule Warendorf

Aktuelle Blutspendetermine in
Warendorf

 

Links

Bürgertestzentrum an der Hermannstraße wird gut angenommen


 

 

Am 22. März wurde das Bürgertestzentrum des DRK-Ortsvereins Warendorf in Betrieb genommen. Dort können sowohl die kostenlosen Bürgertestungen durchgeführt werden, wie auch PCR-Testungen. Zudem ist es eines der wenigen Testzentren, die für Kinder bis zehn Jahren einen Spucktest anbieten.

„Uns ist wichtig, für die Bevölkerung möglichst attraktive Öffnungszeiten anbieten zu können, damit man die Testung auch mit einer anderen Aktivität wie zum Beispiel dem Arbeitsweg verbinden kann",

führt Ralf Neumann-Bussian, Leiter für Soziale Arbeit beim DRK, aus. Der Ortsverein konnte nun über Monate Erfahrungen mit solchen Testungen und den entsprechenden Schutzmaßnahmen für die Mitarbeitenden machen. „Bisher haben wir das reibungslos im Griff gehabt, daran soll sich auch nichts ändern“, zeigt sich Neumann-Bussian zufrieden.

Derzeit besteht eine Kapazität von rund 700 Tests täglich. Bei weiteren Öffnungsschritten und einer damit erhöhten Nachfrage, wäre laut Vorstand Jens Peters aber auch das hochschrauben der Kapazitäten kein Problem.

Die Terminbuchung erfolgt online unter https://testzentrum.drk-waf.de/

5. Dezember: internationale Tag des Ehrenamt

 

Ehrenamt kann viele Gesichter haben, alleine in Deutschland engagieren sich 31 Millionen Menschen freiwillig und setzen damit ihre Freizeit ein, um sich zu engagieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig, um etwas Gutes zu tun.

Eine Organisation, deren Fundament das Ehrenamt bildet, ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK). „Das Herz unserer Arbeit sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Sie leisten freiwillig und unentgeltlich viele Stunden wertvoller Arbeit im Dienste des Gemeinwohls“, meint Jens Peters, Vorstand des DRK-Ortsverein Warendorf e.V.. Alleine dort spenden über 120 Ehrenamtliche regelmäßig Zeit. Unter anderem in den Bereichen Sanitätswachdienst, Katastrophenschutz, Blutspende, Jugendrotkreuz oder auch der psychosozialen Notfallversorgung.

Heute, am 5. Dezember, ist der internationale Tag des Ehrenamtes, bei dem es nicht nur darum geht, das ehrenamtliche Engagement zu fördern, sondern den freiwilligen Helfern entsprechend Anerkennung entgegen zu bringen. Der Ortsverein Warendorf nimmt dabei an einer Aktion des DRK-Landesverbandes teil, um sich bei den eigenen Ehrenamtlichen zu bedanken. Unter dem Motto #ehrenamtverdientrespekt zeigen Fabian Gastine (Leiter Rettungsdienst), Carolin Schultenkemper (Rotkreuzleiterin), Ralf Neumann-Bussian (Abteilungsleiter Soziale Arbeit und Freiwilligendienste), Dr. Friedhelm Vogel (Präsident), Ina Westbelt (stellv. Rotkreuzleiterin), Friedrich von Spies (Vizepräsident), Christoph Buxbaum (Rotkreuzleiter), Claudia Döpker (Leiterin der Rettungsdienstschule), Renate Heckmann (Jugendrotkreuzleiterin) und Jens Peters (Vorstand)  dass sie wissen, wie viel Arbeit hinter dem Dienst steckt – insbesondere in diesem Jahr unter der Pandemie.

„Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr gezeigt, wie wichtig der gesellschaftliche Zusammenhalt in Deutschland ist. Ohne die Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der Nachbarschaftshilfe, bei der Betreuung von Bedürftigen, Risikogruppen und Menschen in Not oder auch beim Aufbau von Corona-Teststationen wäre unsere Gesellschaft wesentlich ärmer. Was wir hier seit Jahresanfang erlebt haben, ist ein großer Akt der Solidarität“, sagt DRK Präsidentin Gerda Hasselfeldt anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes

Mit der Aktion in den sozialen Medien hoffen sie zudem, Menschen zu motivieren, sich ebenfalls beim DRK zu engagieren. „Unsere Freiwilligen merken schnell, dass die Arbeit zwar anstrengend sein kann, aber die Aufgaben auch sehr erfüllend sind“, beschreibt Neumann-Bussian.

Stellenbörse

 
Previous
Rettungsdienst

Rettungsdienst

      Hier erfahren Sie mehr über den Rettungsdienst des DRK Warendorf e.V.
Intensivtransport

Intensivtransport

      Hier erfahren Sie mehr über den Intensivtransport des DRK Warendorf e.V. (Intensivtransport-NRW.de; Intensivtransport... weiterlesen
Patientenfahrdienst

Patientenfahrdienst

      Hier erfahren Sie mehr über den Patientenfahrdienst des DRK Warendorf e.V.
Sanitätswachdienst

Sanitätswachdienst

      Hier erfahren Sie mehr über den Sanitätswachdienst des DRK Warendorf e.V.
Rettungsschule

Rettungsschule

      Hier erfahren Sie mehr über die Rettungsschule des DRK Warendorf e.V.
Reiterstaffel

Reiterstaffel

      Hier erfahren Sie mehr über die Reiterstaffel des DRK Warendorf e.V.
Blutspendedienst

Blutspendedienst

      Hier erfahren Sie mehr über den Blutspendedienst des DRK Warendorf e.V.
Kleider spenden

Kleider spenden

      Hier erfahren Sie mehr über die Kleiderspende des DRK Warendorf e.V.
Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz

      Hier erfahren Sie mehr über das Jugendrotkreuz des DRK Warendorf e.V.
Next
 

Fotos: DRK, T. Marks / DRK Warendorf, T. Marks / DRK Warendorf, A. Zelck / DRK, C. Buxbaum / DRK Warendorf, T. Marks / DRK Warendorf,  F. Bock, A. Zelck / DRK, J. F. Müller / DRK, DRK

Ausbildung gewünscht? Unser Programm für das Jahr 2020/2021 zum Download:


 

 

zum Seitenanfang